DBSH Landesverband Sachsen-Anhalt

Was ist der DBSH

Der DBSH ist der Berufsverband für die Soziale Praxis. Über 6.000 Erzieher/innen, Heilpädagog/innen, Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagog/innen haben sich zusammen geschlossen, um Maßstäbe für die soziale Arbeit zu setzen. Sowohl die Studierenden wie auch die Praktiker-/innen sind herzlich zu unseren monatlichen Treffen des Berufsverbandes in Magdeburg eingeladen. Die Treffen finden immer am letzten Mittwoch des Monats in der Immermannstaße 29, 39108 Magdeburg um 19:00 Uhr statt. Wir freuen uns auf alle, die sich einbringen und aktiv werden möchten.

Der Berufsverband für die Soziale Arbeit

Soziale Arbeit hat einen doppelten (bzw. dreifachen) Auftrag: einerseits die Stützung bestehender Strukturen und Normen der Gesellschaft oder deren Veränderung, andererseits die Begleitung und Hilfe für diejenigen, denen die gegenwärtige gesellschaftliche Situation eine befriedigende Lebensgestaltung nicht möglich machen. Sozialer Arbeit gelingt Kommunikation mit denjenigen Menschen, die von anderen gesellschaftlichen Strukturen nicht mehr erreicht werden. Mehr Infos findet ihr unter dem Button Positionen und hier.

 


copyright © DBSH Landesverband Sachsen-Anhalt | letzte Änderung 22.03.2016 | Kontakt - Impressum